Betreuung im Alter

Die Betreuung im Alter ist vielfältig. Persönliche Wünsche, Wohnsituation, Pflegebedarf und Finanzierung müssen abgewägt werden. Wir wissen, welche die seriösen Spitex-Anbieter und Altersheime sind, wie viel die Betreuung kosten darf, wie man selber Betreuer anstellen kann, wie die Einsätze koordiniert werden müssen und wie die Betreuung finanziert werden kann.


Demenz

Demenz heisst nicht zwangsläufig Urteilsunfähigkeit und doch wird sie immer als solche behandelt. Eine frühe Diagnose ist wichtig um zu planen und so die Selbstbestimmung zu bewahren. Die Büro-Spitex verfügt über eine breite Erfahrung in der Betreuung von Demenzerkrankten. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen bringen wir das Menschliche ins Treuhänderische. Dabei sind die Angehörigen sowie Fachspezialisten immer miteinbezogen.


Vorsorgeauftrag

Demenz, Hirnschlag, Krankheit, Unfall, Koma, usw. Jeder kann eines Tages mit dem Verlust der Urteilsfähigkeit konfrontiert werden. Mit einem Vorsorgeauftrag können Sie Ihre Betreuung vorab definieren und somit staatliche Massnahmen wie eine Beistandschaft vermeiden. Wir beraten Sie bei der korrekten Errichtung Ihres individuellen Vorsorgeauftrages und können die Personensorge, Vermögenssorge und/oder die Rechtsvertretung zu günstigen Tarifen fachkundig übernehmen. Vorsorgeaufträge der Büro-Spitex wurden bereits schweizweit von Erwachsenenschutzbehörden validiert. Somit sind wir eines der einzigen Unternehmen, welches nicht nur über das rechtliche Wissen, sondern auch über eine reichliche praktische Erfahrung verfügt.


Personensorge

Zahlreiche Banken, Vermögensverwalter, Treuhänder und Anwaltskanzleien bieten ihre Dienstleistungen im Bereich Vermögenssorge und Rechtsvertretung an. Angehörige selber übernehmen oft diese Aufgaben. Die Büro-Spitex übernimmt zusätzlich alle kleineren Aufgaben, die zur Bewältigung des Alltages notwendig sind: Postbearbeitung, Rückforderungen an Krankenkassen, Sicherstellung der Wohnsituation, Koordination der Pflege, soziales Vernetzen, Beantragen von Sozialleistungen, Botengänge, usw.


Sozialleistungen

Im hohen Alter nimmt der Bedarf an Betreuung dermassen stark zu, dass die Ersparnisse aus der Vorsorge oft nicht dauerhaft ausreichen. Bei der Büro-Spitex arbeiten u.a. ehemalige Mitarbeiter aus dem Amt für Zusatzleistungen, aus der Sozialversicherungsanstalt (SVA), aus verschiedenen Krankenkassen sowie aus dem Steueramt. Wir verfügen somit über vertiefte Kenntnisse sowie über ein gutes Netzwerk, um die Sozialleistungen und somit die finanzielle Lage unserer Kundinnen und Kunden schnell zu optimieren.


Beistandschaften

Mit der Einführung des neuen Erwachsenenschutzrechtes 2013 ist der Begriff "Vormundschaft" zugunsten "Beistandschaft" verschwunden. Doch wem eine Beistandschaft mit Vermögensverwaltung – die übliche Beistandschaft im hohen Alter – verordnet wird, kann in der Praxis meistens nicht mehr über das eigene Vermögen und Geschehen entscheiden. Die Büro-Spitex hilft Ihnen, einer Beistandschaft vorzubeugen oder – nach medizinischem Gutachten und Abklärung der Lebenssituation – aufzulösen.