15. August 2015

Auswirkungen einer Demenz im administrativen Bereich

Einschätzung von Geldbeträgen

Menschen, die an einer Demenz leiden, haben oftmals Schwie-rigkeiten damit, Geldbeträge richtig einzuschätzen. Habe ich jetzt noch 20 oder 2000 Franken im Portemonnaie? Jedoch stellt nicht nur die Einschätzung von Geldbeträgen ein Problem dar – das Geld verliert schlichtweg an Bedeutung.

 


 

Wahrnehmung von Dringlichkeit und Wichtigkeit

Der Briefkasten ist voll mit Rechnungen, Spendenanfragen, Werbung. Demenziell Erkrankten fällt es zusehends schwer, dabei den Überblick zu behalten, welche Post wirklich wichtig oder dringend ist. Die netten Spendenanfragen scheinen viel wichtiger als die Steuererklärung, die schon längst fällig wäre.

 


 

Verständnis für Verantwortlichkeiten verschiedener Institutionen

Häufig sind in die Betreuung dementer Menschen viele ver- schiedene Parteien involviert. Die Betreuten erkennen vielleicht die Gesichter, wissen manchmal den Namen, jedoch nicht, wo sie ihn zuordnen müssen. Ihnen fehlt vollkommen das Verständnis dafür, wer wofür zuständig ist und mit welchem Problem sie sich an wen wenden können.
[dt_divider style=“thin“ /]

Büro-Spitex

© 2018 Büro-Spitex AG. Alle Rechte vorbehalten.

Konnten wir Ihnen mit dieser Seite behilflich sein?

Danke für die Bewertung!

Könnten wir noch etwas verbessern, damit Sie zufriedener sind?