„Rasche, unkomplizierte und persönliche Hilfe, die über das Administrative hinausging, hat uns sehr geholfen. Unterstützung im Alltag aus einem Guss. Oft kann Hilfe erst zugelassen werden, wenn ein Vertrauensverhältnis entstanden ist, das war bei uns von Anfang an der Fall.“

55-jährige Kundin aus Embrach, persönliche Assistenz

Eine Beziehung mit vielen Vorteilen

Wir bieten eine ganzheitliche Betreuung in administrativen, finanziellen und rechtlichen Angelegenheiten. Postbearbeitung, Beantragung von Sozialleistungen, Steuererklärungen, Willensvollstreckungen, Erstellung eines Vorsorgeauftrags oder einer Patientenverfügung… das alles ist unser tägliches Brot.

Bestimmen Sie selbst und flexibel, welche Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen wollen. Unsere langjährige Erfahrung und gute Zusammenarbeit mit den Behörden macht uns zu einem der führenden privaten Anbieter für rechtliche Vorsorge und administrative Unterstützung schweizweit.


Life-Stories

Geschichten aus dem Leben …

Michael Schmidt
Michael SchmidtAarau

Ich unterstütze meine Eltern, beide über 70 Jahre alt, schon eine Weile in der Administration. Ich merke jedoch immer mehr, dass ich der ganzen Post nicht gerecht werden kann. Einerseits, weil ich zu weit weg wohne und nicht immer Zeit habe, auf der anderen Seite kenne ich mich auch nicht so gut aus.
Ich bin froh, professionelle Hilfe via Büro-Spitex gefunden zu haben. Sie unterstützen meine Eltern regelmässig bei der ganzen Postbearbeitung.

Angebot Persönliche Assistenz

Urs Schweizer
Urs SchweizerZürich

Bis jetzt hatte ich die Steuererklärung immer selber ausgefüllt. Es fiel mir aber von Jahr zu Jahr schwerer, alle Unterlagen zusammenzutragen. Mit 85 Jahren, ging es nicht mehr alleine.
Frau Schneider von der Büro-Spitex kam zu mir nach Hause und half mir, alle Unterlagen zusammen zu suchen. Zudem entdeckte sie sogar eine Optimierung, die ich bis jetzt übersehen hatte.

Angebot Steuern

Nicklaus Ritter
Nicklaus RitterSt. Gallen

Ich hatte Anfang letztes Jahr einen Schlaganfall. Meine Partnerin und ich, beide 60 Jahre alt, hatten in der letzten Zeit die ganze Energie in meine Genesung, die vielen Therapien und die Bewältigung des Alltags gesteckt. Die Administration haben wir dadurch vernachlässigt. Nun stapeln sich viele Gesundheitsrechnungen und allgemein Post.
Nach einem netten Beratungsgespräch mit der Büro-Spitex, wissen wir, wo wir beginnen sollen; der Berg ist nicht mehr zu gross. Wir packen gemeinsam die Administration wieder an.

Angebot Persönliche Assistenz

Josiane de Witt
Josiane de WittLiestal

Ich bin 60 Jahre alt und habe keine direkten Angehörigen oder Geschwister. Ich möchte jetzt regeln, welchen Bekannten ich mein Vermögen nach meinem Versterben vermache. Damit es für meine Erben so unkompliziert wie möglich wird, möchte ich einen Willensvollstrecker ins Testament einsetzen und das Testament an einem sicheren Ort aufbewahrt wissen.
Die Büro-Spitex hat mich durch ihre professionelle und unkomplizierte Art sofort überzeugt, auf sie ist Verlass!

Angebot Nachlass

David Halmos
David HalmosSolothurn

Meine Partnerin und ich, beide 50, sind weder verheiratet noch haben wir Kinder. Wir wollten uns gerne gegenseitig absichern, für den Fall, dass jemandem etwas zustösst. Wir wollten darum einen Vorsorgeauftrag erstellen, in dem wir uns gegenseitig einsetzen. Zusätzlich wünschten wir uns eine Ersatzperson, hatten aber niemanden, der das übernehmen konnte.
Mit der Büro-Spitex haben wir eine rechtssichere und massgeschneiderte Vorsorgelösung gefunden. Zusätzlich ist sie Beauftragte und wir meiden Interessenskonflikte in der Familie.

Angebot Rechtliche Vorsorge

Jean de Galt
Jean de GaltLausanne

Ich bin 35 Jahre alt und beziehe im Moment Krankentaggeld, da ich aufgrund einer psychischer Erkrankung 100% arbeitsunfähig bin. Seit ich nicht mehr arbeite, haben sich die Mahnungen und unbezahlten Rechnungen gehäuft, da das Einkommen gesunken ist und meine Gesundheitskosten gleichzeitig gestiegen sind.
Gemeinsam mit Frau Vogt von der Büro-Spitex traute ich mich wieder, meine Post zu öffnen. Ich hatte ein Stapel ungeöffneter Briefe zu Hause, die jetzt nach Thema im richtigen Ordner liegen. Neue Post zu bekommen und zu bearbeiten macht mir keine Angst mehr.

Angebot Sozial-Finanzielle Planung

Unser Vorgehen

Einführung

Einführung
  • Initiales kostenloses Telefongespräch von 15. Minuten, um Ihre Lebenssituation zu verstehen und unsere entsprechenden Services zu erklären.

    Angebot Services

Termin

Termin
  • Terminvereinbarung für ein kostenpflichtiges Beratungsgespräch, je nach Thema (rechtliche Vorsorge, administrative Unterstützung, Treuhanddienste).

    Jetzt Termin buchen

Lösungen

Lösungen
  • Beim 1. Termin bieten wir Ihnen bereits eine Lösung an, damit Sie entlastet werden können. Sie entscheiden, ob und wann weitere Termine stattfinden.


    Unser Team

Spezialist(Inn)en

Spezialist(Inn)en
0

Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden
0

Partner

Partner
0

Erfahrungsjahre

Erfahrungsjahre
0

Unser Partnernetzwerk

Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk
Unser Partnernetzwerk